follow me on

Lennart Marioneck

Profil

Alle Infos zu meiner Person

"Immer der Schnellste sein"

Meine Rennfahrerkarriere begann anders als bei den meisten, aber dafür umso turbulenter. Meine Mutter meldete mich 2006 zu einem vermeintlichen Fahrsicherheitstraining an. Jedoch ging es hierbei um viel mehr. Das Fahrsicherheitstraining war lediglich nur Bestandteil eines Sichtungslehrgangs in Oschersleben. 

Einige Tage nach meiner ersten Fahrt auf einer Rennstrecke wurde ich vom ADAC Hessen-Thüringen (HTH) angerufen. Das mehr als überraschende Ergebnis war ein Fahrerplatz im Nachwuchsförderkader des ADAC HTH für den ADAC Logan Cup 2007. Nach der Vizemeisterschaft 2008 konnten wir uns 2009 den Titel sichern. Daraufhin folgte ein Wechsel in den ADAC Cruze Cup. Auch diese Serie beschlossen wir 2011 mit 5 Siegen klar als Meister.

Zum Ende der Saison kam dann noch ein weiteres Highlight hinzu. Die ADAC Stiftung Sport lud mich zu ihrer Tourenwagensichtung ein. Zwei Wochen später erreichte mich der Anruf im Urlaub. Ich hatte es in den Förderkader geschafft und konnte mir somit einen Startplatz in der ADAC Procar 2012 sichern. Gemeinsam mit dem Team Engstler Motorsport gelang es mir den Vizemeistertitel zu gewinnen.

Seit 2013 fahre ich nun in der ADAC GT Masters. Nach zwei Jahren mit Callaway Competition auf einer Corvette Z06 GT3, fuhr ich 2015 einen BMW Z4 GT3 für Senkyr Motorsport.

In dieser Saison fahre ich einen KTM GT4 der Reiter Young Stars (RYS) innerhalb der 102 Competition GT4 European Series. Auf neue Herausforderungen in den nächsten Jahren freue ich mich jetzt schon!

Lennart Marioneck - Erfolge

Informationen

Zu meiner Person und meiner Karriere

Geburtstag: 27.11.1988
Geburtsort: Bamberg
Nationalität: Deutsch
Größe: 1.82 m
Gewicht: 66 kg
Ausbildung: Studium der Automobiltechnik
Team: Senkyr Motorsport
Fahrzeug: KTM GT4
Startnummer: tba
Lieblingsstrecken: Spa-Francorchamps, Zandvoort, Hockenheim
Hobbys: Snowboarden, Joggen, Basketball
Ziel im Motorsport: Immer der Schnellste zu sein!